Naturheilpraxis WehrhahnNatürlich gesund werden – hinterlassen Sie Ihre Meinung

Haben Sie sich bei mir gut aufgehoben gefühlt oder haben Sie etwas zu beanstanden? Teilen Sie uns und anderen Ihre Meinung. Sie helfen damit anderen Menschen, die sich ein Bild über meine Arbeit machen möchten.

Gästebuch der Naturheilpraxis Wehrhahn

 
 
 
 
 
 
Name und Kommentar sind obligat. Wenn Sie mögen, können Sie einen Link zur eigenen Website hinterlassen. Wir veröffentlichen Einträge - aus Schutz vor Spam - erst nach vorheriger Sichtung.
41 Einträge
Melanie Hager schrieb am 7. August 2015 um 6:30:
Lieber Herr Wehrhahn,

seit fast einem Jahr bin ich nun bei Ihnen in Behandlung und brauche seither keine Infusionen mehr. Mein Blutbild sieht deutlich besser aus, was sich auch im Alltag stark bemerkbar macht.

Ich feue mich auf den nächsten Termin.
Melanie Hager
Sonja Breiding schrieb am 11. Januar 2015 um 17:35:
Lieber Herr Wehrhahn,

ich möchte mich auf diesem Weg für die bisherige gute Behandlung bedanken. Bis zum Beginn meiner Therapie kannte ich die Bio-Resonanz-Therapie kaum. Erst der Hinweis meines Mannes, der ebenfalls erfolgreich bei Ihnen in Behandlung war, ermutigte mich, Sie aufzusuchen. Ich muss heute sagen, dass ich dies nicht bereue. Meine Leiden sind sehr viel besser geworden und ich komme jedesmal mit viel Freude und Vertrauen in Ihre Praxis.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Praxis weiterhin alles Gute
Sonja Breiding
Adriana Kubat schrieb am 26. Juli 2014 um 15:12:
Lieber Herr Wehrhahn,

nach langen Jahren Rückenleiden, innerer Unruhe, Antriebslosigkeit, ständiger Müdigkeit und gut gemeinter Ratschläge wie "Du musst dich mehr bewegen und Sport machen" (wobei man keine Kraft hat sich zu bewegen und alle Gelenke schmerzen!), ist mir durch einen glücklichen Zufall Ihre Praxis empfohlen worden.

Dank Ihre Website habe ich erfahren was Bioresonanztherapie ist und sofort einen Termin gemacht. Seitdem ist fast ein Jahr vergangen und durch Ihr Wissen und Ihre Behandlungsmethoden hat sich mein körperlicher und seelischer Zustand enorm verbessert, meine Rückenschmerzen sind weg, ich bin stärker und ruhiger geworden.

Sie haben mir eine neue Lebensqualität geschenkt! Ich danke ihnen für Ihre Herzlichkeit, Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft von Herzen zu helfen. Es ist wahr: Ihr Beruf ist Ihre Berufung!

Liebe Grüße
Adriana Kubat

PS: Vielen Dank an Ihre Frau für die kosmetische Beratung! So sieht man schnell 10Jahre jünger aus!
Tanja Salomon schrieb am 22. Juli 2014 um 7:59:
Mit peridoraler Dermatitis bin ich das erste mal zu Familie Wehrhahn gegangen (Wasserbläschen großflächig um Mund, Kinn und Augen). Die vielen Hautärzte, die ich besucht habe, haben mir gesagt, das es psychisch bedingt ist und kein Arzt konnte mir richtig helfen, außer Cortison und Schwarzen Tee wurde mir nichts verordnet. Zwei Jahre lang konnte ich keine Creme im Gesicht benutzen, das war nicht einfach für mich und ich fühlte mich nicht gut.

Liebe Freunde und meine Mutter haben mir immer wieder gesagt ich soll mal in die Naturheilpraxis zur Familie Wehrhahn gehen. Dank Frau Wehrhahn habe ich jetzt wieder schöne Haut, sie mischt mir eine super Gesichtscreme mit Rosenöl und ein reines Hyalurongel gegen die Falten. Ich fühle mich wieder viel besser. Vielen Dank dafür.

Meine Tochter Jil Rose bekamm mit 5 Jahren Pferdeallerie und Katzenallergie. Sie hatte gerade ein Pony geputzt, da ging es los. Sie musste ständig niesen, bekam rote Augen, Tränen liefen ihr übers Gesicht. Sie hatte schlechte Laune und fühlte sich schlecht. Wir haben unseren Pferdetag sofort abbrechen müssen.

Habe sofort einen Termin beim Allergologen in Kassel gemacht. Drei Stunden Tests, mit der Diagnose "Pferdeallergie" und sie solle den Kontakt zu Pferden vermeiden. Das kam für uns nicht in Frage. Habe dann im Juli einen Termin bei Familie Wehrhahn gemacht. Jil Rose bekam zweimal eine Bioresonanztherapie und konnte im Herbst zur Ponywoche nach Gilsa fahren. Heute hat Sie keine Pferdeallerie mehr, wir sind einfach nur glücklich.

Meine zweite Tochter Kate Fleur ist 5 Jahre und dieses Jahr hatte sie einen schrecklichen Reitzhusten. Tag und Nacht im sekundentakt. Ich habe alles ausprobiert und der Kinderarzt hat uns Cortison zum Inhalieren gegeben, es sollte 3 mal täglich über zwei Monate angewendet werden. Das habe ich natürlich nicht gemacht, habe stattdessen einen Termin bei den Wehrhahns gemacht.

Herr Wehrhan wollte dass ich einen Abstrich vom Garten und im Haus mache. Ich konnte das nicht richtig verstehen, da mein Kind doch Husten hatte. Nach kurzer Zeit Bioresonanz sagte er, Kate Fleut habe eine Allergie gegen Gräser. Die Therapie wurde beendet und in der Nacht war der Reitzhusten wie weggeblasen.

Ich kann es nicht in Worte fassen, ich danke der Familie Wehrhahn von ganzen Herzen. Ihr seid immer für mich und meine Familie da und wenn wir nach einer Behandlung gehen, haben wir immer ein glückliches Lächeln im Gesicht.

Gott segne Euch
Tanja Salomon aus dem schönen Wehren.
Weber schrieb am 4. Januar 2014 um 22:48:
Hallo Herr Wehrhahn,

die Erkältungswelle verschont keinen zu dieser Jahreszeit- auch nicht unseren erst 7 Monate alten Sohn. Bronchitis mit Krup-ähnlichen Hustenanfällen, eine fette Sinusitis und Schmerzen beim Zahndurchbruch- begleitet unseren Kleinen seid nun mehr als 7 Wochen.

Viele Arztbesuche, inkl den ungezählten Stunden im völlig überfüllten Wartezimmer mit zahlreichen anderen erkälteten Kindern, später und um einige Erkenntnisse reicher, nämlich dass keine Besserung in Reichweite ist-
sind wir auf Empfehlung zu ihnen gekommen.

Bereits nach der ersten Behandlung hat unser Kleiner die folgende Nacht ohne nur einmal zu husten ruhig und ohne Atemnot geschlafen! Man hat ihm richtig angemerkt wie gut es ihm tat, das er seid langem mal wieder so entspannt schlafen konnte. Wir geben ihm die Tropfen wie Sie beschrieben- nach 1 1/2 Wochen war er voll genesen! -Ohne Nasenspray, Hustensaft, 3x tägl inhalieren uvm!! Und was uns sehr wichtig ist, vorallem Schmerz- und Stressfrei für unseren Kleinen Mann!

Um nun mal auf dem Punkt zu kommen- Lieber Herr Wehrhahn für ihre schnelle Hilfe danken wir ihnen sehr! Das war echt der Wahnsinn...
und neben bei erwähnt, ihre offene Art mit Menschen umzugehen sowie das Gefühl was Sie einem geben- nämlich als Mensch und nicht als eine Nummer auf einer Karteikarte wahrgenommen zu werden ist sehr bewundernswert. - selten so etwas erlebt.

Davon kann sich so mancher Arzt eine dicke Scheibe abschneiden! Bis bald- wir kommen bestimmt wieder

Herzliche Grüße aus Künzell bei Fulda
Carolin Göhler schrieb am 26. Juli 2013 um 13:29:
Ich hatte einige Monate richtig Probleme, mit Allergie und Heuschnupfen. Durch die Allergie waren meine Augen geschwollen und gerötet. Dank Herrn Wehrhahn habe ich heute keine einzigen Schwierigkeiten mehr! Und das hält jetzt schon ein Jahr an!!!!!!
Irina Kaiser schrieb am 19. Mai 2013 um 20:32:
Liebe Herr Wehrhahn... Ich bin auch Fan Ihre Praxis. Durch ihre Behandlung haben sie tolle Erfolge erzielt. Vielen Dank dafür!!!
Tobias A. schrieb am 15. März 2013 um 19:13:
Hallo Herr Wehrhahn,

Noch mal ganz herzlichen Dank für die wirkungsvolle Behandlung meiner Allergien. Ich bin froh, dass ich mich entgegen vieler negativer Vorurteile für die Bioresonanztherapie entschieden habe. Durch Ihre Hilfe war ich bereits nach den ersten Behandlungen nicht mehr auf Medikamente angewiesen und mir geht es super. Ich kann die frischen Blütendüfte wieder wahrnehmen, ohne Angst vor zuschwellenden Nebenhöhlen und tränenden Augen oder Schwindelgefühl zu haben.

Es war schön, mit Ihnen nicht nur als Patient, sondern auch als Freund zu sprechen und immer nützliche Ratschläge von Ihnen bekommen zu haben.

Viele Grüße
Tobias
Carol Baker schrieb am 6. Januar 2013 um 19:26:
Dear Mr Wehrhahn,

thank you so much for your help. Your professional knowledge is remarkable as well as the way in which you treat your patients. Due to acupuncture, my hand perspiration has massively been reduced. Thanks to bioresonance theraphy, I can again enjoy food to which I have formerly been allergic to.

I am so glad I found you and your surgery. Your theraphy improved my quality of life!

Yours sincerely
Brigitte Freise schrieb am 2. Januar 2013 um 19:16:
Lieber Herr Wehrhahn,

das möchte ich Ihnen sagen: Die letzte Behandlung hat mir wieder sooo gut getan. Zuversichtlich gehe ich in diesen Winter. Ich bin sicher, Sie konnten mein Immunsystem so weit stärken, dass Erkältungskrankheiten an mir vorübergehen werden, dass sich Müdigkeit und Leistungsschwäche gar nicht erst einstellen.

Mein Vertrauen basiert auf Ihren bisherigen Behandlungserfolgen: Gegen die Sinusitis, die verschiedenen Allergien- gegen all das, was meinen Körper belastete- konnten Sie erfolgreich angehen. Hinzu kommt Ihre gute, lockere und damit aufbauende Art im Umgang mit Menschen!

Ihrer Frau und Ihnen sage ich meinen herzlichsten Dank!

Liebe Grüße
von Brigitte Freise

Wir würden uns darüber freuen, wenn Sie sich in unserem Gästebuch “verewigen” würden. Um SPAM vorzubeugen behalten wir es uns vor, Ihren Eintrag vor der Veröffentlichung zu checken.